Keine blose Linksammlung, sondern eine wohlausgewählte Akkordeonisten-Empfehlungsliste:

Persönliche Bemerkung

Musiker

Webseite

 

 

 

Der einzigste Weltstar im Bereich des Akkordeons. Wirklich ein Meister! 2010 verstorben.

Art van Damme

www.artvandamme.com

 

 

 

Keiner kann Spiel-Technik so hinter Spielwitz & Gefühl “Verstecken” wie Pino

Pino die Modugno

Pino-Link

 

 

 

Sehr starker Latin-Crack und erfolgreicher Filmmusiker, 2012 verstorben

Frank Marocco

www.frankmarocco.com

 

 

 

Ein deutscher Meister.
2014 verstorben

Hubert Deuringer

http://de.wikipedia.org/wiki/Hubert_Deuringer

 

 

 

Der Swing-King aus Welzheim.
2009 verstorben.

Theo Joos

www.akkordeonjugend.de/staufen/joos_50.htm

 

 

 

Untypisch “saubere” Spielweise für Zydeco - gepaart mit genialter Band und Songwriting - gestorben 2016

Buckwheat Zydeco

www.buckwheatzydeco.com

 

 

 

Der moderne Cajun-Traditionalist mit unglaublich eingespielter Band.

Geno Delafose

Geno-Link

 

 

 

Der TexMex-Meister auf dem einfachen Knopfakkordeon

Flaco Jimenez

https://de.wikipedia.org/wiki/Flaco_Jim%C3%A9nez

 

 

 

Der Charismatiker mit absolut individuellem Stil rund um Blues, Polka & Country.

Stefan Hiss

www.los-santos.eu

 

 

 

Unglaublich, was der für Ideen hatte. Und technisch wahnsinnig gut. 2004 verstorben.

Uli Beeg

www.campingorchester.de

 

 

 

Sohn des legendären Clifton Chenier. Blues&Zydeco. Frei von Staralüren...

CJ Chenier

CJChenier-Link


© 9/2000 Copyright

Datenschutz

Stand: 14/05/18